Marktregion auswählen
System engcon

Das System engcon

Weltweit führender Partner für hohe Sicherheit und Rentabilität

Alles begann 1990 mit engcons Tiltrotator – einem einzigartigen Produkt, das wir im Laufe der Jahre weiterentwickelt haben. Heute kann engcon auf ein komplettes Sortiment für alle Baggertypen im Gewichtsbereich 1,5–32 t verweisen. Doch damit nicht genug. Wir wissen, dass unsere Kunden hohe Anforderungen an Sicherheit und Qualität stellen. Aus diesem Grund hören wir ihnen immer gut zu und entwickeln unsere Tiltrotatoren, Anbaugeräte sowie Zubehörlösungen gemäß den Marktanforderungen. Wir setzen alles daran, um ganzheitliche Lösungen zu kreieren, mit denen unsere Kunden ihre Bagger maximal nutzen können. Wir bieten daher eine Unterstützung bei Installation und Service. Selbstverständlich haben wir alle Ersatzteile auf Lager. Unsere Händler und Servicecenter sind rund um den Globus zu finden.
Ein komplettes Konzept für die Rentabilität unserer Kunden.

Einen Teil unseres Konzepts macht ein einzigartiges Zubehörsortiment für den Tiltrotator aus. Die Anbaugeräte stellen ein rentables System dar, das Ihrem Bagger völlig neue Einsatzmöglichkeiten eröffnet. Ein umfassendes System mit Anbaugeräten von engcon.

Auswahlmöglichkeiten

Durch engcons ganzheitliches Konzept kann Ihr Bagger effizienter genutzt werden. Wir liefern sichere Produkte, die aus Ihrem Bagger einen rentablen und flexiblen Bestandteil Ihrer Geschäftstätigkeit machen. Den Ausgangspunkt bildet der innovative Tiltrotator – das „Handgelenk“ des Baggers. Ein flexibles Gerät, das völlig neue Möglichkeiten für die Baggernutzung eröffnet. Der Tiltrotator kann mit allem denkbaren Zubehör und verschiedenen Geräten bestückt werden, um Ihre Arbeit zu optimieren – entweder direkt beim Kauf oder in Form einer Nachrüstung. Zu unserem ganzheitlichen Konzept gehört zudem ein großes Netzwerk aus spezialisierten Servicepartnern und Händlern. engcon ist damit immer an Ihrer Seite.

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.